Hilfe beim Navigieren in der Arbeitswelt

Buchtipps

Laufbahnberatung / Arbeitswelt / Neue Wirtschaft - neue Arbeit



Laufbahnberatung

Thomas Diener: Tu, was du wirklich, wirklich willst Die Alchemie der Berufsnavigation Arbeit kann so viel mehr sein als ein Job. In enger Anbindung an Frithjof Bergmanns Konzept der Neuen Arbeit lädt "Essenz der Arbeit" dazu ein, Chancen auf dem Weg zu sinnhafter erfüllender Tätigkeit zu erkennen, zu ergreifen und umzusetzen.

Richard Nelson Bolles: Durchstarten zum Traumjob Die deutsche Übersetzung des Bestsellers "What Color Is Your Parachute" ist eines der brauchbarsten Bücher für die berufliche Veränderung abseits von ausgetretenen Karrierepfaden.
Das Workbook mit vielen Uebungen, Tests und Tabellen

Barbara Sher: Wishcraft. Lebensträume und Berufsziele entdecken und verwirklichen.

Chancen in Beruf und Arbeit  28 Broschüren mit nützlichen Ratschlägen für die persönliche Laufbahnplanung, herausgegeben vom Schweizerischen Verband für Berufsberatung SVB

be-Werbung.ch Praktische Tipps für die Stellensuche

Edgar Schein: Karriereanker Ein Handbuch das die Motive hinter einer Berufslaufbahn sichtbar machen kann. Test und strukturiertes Interview.

Helmut Mathar: Wie wir finden, was wir wollen Während die bisherige Coaching- und Ratgeberliteratur vor allem die Wege zum Erreichen von Zielen ins Zentrum stellt, beschäftigt sich dieses Buch mit der bedeutsamen Stufe davor: Wie kann es uns gelingen, die für uns persönlich angemessenen Ziele zu finden?

Bernard Glassmann: Anweisungen für den Koch. Der Lebensentwurf eines Zen- Meisters ist eigentlich kein Buch über Laufbahnberatung.Trotzdem ist es für mich als Laufbahn- und Projektberater wichtig. Die Grundaussage: Wir haben alle Zutaten die wir brauchen zur Hand. Wir müssen nur die für uns richtigen auswählen und entsprechend zubereiten. Beim Kochen genauso wie im Leben.

Arbeitswelt

Die Wahrheit über Burnout Stress am Arbeitsplatz und was Sie dagegen tun können

Hauptsache Arbeit Männer zwischen Beruf und Familie

Praxishandbuch Arbeitszeitmodelle Mit diesem Handbuch verfügt die schweizerische Wirtschaft über ein praxis­orientiertes Instrument, das innovative Arbeitszeit-Lösungen aufzeigt. Die beschriebenen Konzepte tragen den Bedürfnissen der Mitarbeitenden Rechnung und unterstützen Unternehmungen bei der Bewältigung der zunehmenden Herausforderungen des Wettbewerbs.
 

Neue Wirtschaft - neue Arbeit

Frithjof Bergmann: Neue Arbeit kompakt. Vision einer selbstbestimmten Gesellschaft.

David Bornstein: Die Welt verändern. Social Entrepreneurs und die Kraft neuer Ideen.

Bernard A. Lietaer: Mysterium Geld Emotionale Bedeutung und Wirkungsweise eines Tabus.

Ingrid Bonas, Thomas Büttner, Annette Leeb, Marion Piek, Ulrike Schumacher, Claudia Schwarz, Angelika Tisch (Hrsg.): Gemeinschaftsnutzungsstrategien für eine lokale nachaltige Entwicklung

James Maxmin, Shoshana Zuboff: The Support Economy Why Corporations Are Failing Individuals and the Next Episode of Capitalism.

Hans Jecklin, Martina Köhler: Wirtschaft wozu? Abschied vom Mangel .

Christian Eigner: SpacEconomie Ein wesentlicher Unterschied zwischen der Wirtschaft, wie sie uns vermittelt wird und der Realität von selbständig Erwerbenden und KMU's
-> Ausschnitt aus dem Buch

1. Rainbow Katalog Ein schönes buntes Buch mit hunderten von Portraitsvon spannenden Projekten und Menschen.
-> Mit einer tollen Linkseite auf alternative Projekte.

Masanobu Fukuoka: Der Grosse Weg hat kein Tor Nahrung, Anbau, Leben. Der Klassiker von einem der Begründer der Perma-Kultur
 

Je mehr Vergnügen du an deiner Arbeit hast, desto besser wird sie bezahlt. Mark Twain