Hilfe beim Navigieren in der Arbeitswelt

Bücher

Das Lesebuch:

Vom Verlag zum "Buch des Monats" März 2016 gewählt
Leseprobe

Taschenbuch: 144 Seiten
Verlag: tredition (2016)
Paperback € 12,80 ISBN-13: 978-3732365012
Hardcover € 17,80 ISBN-13: 978-3-7323-6502-9
e-Book € 4,99 ISBN-13: 978-3-7323-6503-6

Arbeit kann so viel mehr sein als ein Job In enger Anbindung an Frithjof Bergmanns Konzept der Neuen Arbeit lädt dieses Buch dazu ein, Chancen auf dem Weg zu sinnhafter, erfüllender Tätigkeit zu erkennen, zu ergreifen und umzusetzen. Das Buch ist der persönliche Berufsnavigator der Neuen Arbeit. Thomas Diener, Berufscoach aus Leidenschaft, nimmt uns mit auf eine Reise in die Welten der Berufung. Schritt für Schritt begleitet er uns dabei, den verborgenen Schatz zu heben, der in unseren Träumen, unseren ureigenen Qualitäten sowie in unseren Lebensthemen verborgen liegt. Geeignet für Coaches, Trainer und Begleiter von Menschen, die sich in beruflichen Umbruchphasen befinden, wie auch für Menschen, die sich in ihrer Arbeit gänzlich neu orientieren wollen.

Pressestimmen:

„Es zeigt auf, wie es gelingen kann, Leben und Arbeit in Einklang zu bringen, statt am Beruf zu leiden wie an einer milden chronischen Krankheit.“
Der Bund, Bern

„Die Leser/innen können das Angebotene nicht so einfach unter bisher Bekanntes abhaken: Sie müssen alles neu sehen. Das macht das Buch so an- und aufregend“.
Organisationsberatung – Supervision – Coaching, Berlin

„Ein ‚Großes Werk‘ ist das allemal.“
Spuren, Winterthur

Leserstimmen:

„Dieses Buch ist keine Eintagsfliege, sondern ein kleines Juwel, das lange leuchten wird.“

„Ein wundervolles Buch, das sowohl alte Mythen und Symbole, als auch neue individualpsychologische Erkenntnisse zu einem Ganzen zu verbinden weiß.“

„Gelesen während meines langsamen Auftauchens aus tiefer Verzweiflung beschreibt Thomas Diener präzise den bisherigen Verlauf und gibt klare Auskunft, wie sich ein individueller Weg in die Zukunft hinein finden lässt. Die Betrachtungsebene ist nicht nur höchst kreativ gewählt, sondern lädt unmittelbar zur praktischen Umsetzung ein. A Must Read.“

Das Workbook:

Leseprobe

A4: 148 Seiten
Verlag: tredition (2016)
Paperback € 38,00 ISBN-13: 978-3734516184
Hardcover €48,00 ISBN-13: 978-3-7345-1619-1

Zielgruppe: Coaches, Lehrkräfte, Beraterinnen und Berater, die mit dem Thema Berufsorientierung konfrontiert sind, sowie Menschen, die in einem beruflichen Veränderungsprozess stehen oder sich neu orientieren wollen.

"Ein Buch mit Methoden die Lust machen, Menschen beim Finden ihrer Qualitäten und Fähigkeiten zu begleiten. Die vielfach von uns im Gruppensetting erprobten Methoden zeichnen sich durch ihre hohe Effektivität aus, schaffen AHA-Erlebnisse und sind einfache Werkzeuge auf der Suche nach dem geeigneten Platz in der Arbeits- und Lebenswelt. Die Berufsnavigation nimmt die Menschen in ihrer Sehnsucht nach SINN-voller Arbeit ernst und hilft aus der "Ich-muss-so-sein-wie-Arbeitsmarkt-wünscht"-Logik auszubrechen. Für uns ist sie unverzichtbarer Baustein in der Begleitung von suchenden und engagierten Menschen geworden."
Kath. ArbeitnehmerInnenbewegung und Betriebsseelsorge OÖ in Linz, Österreich

"Wir arbeiten seit über drei Jahren mit der Methodik der Berufsnavigation von Thomas Diener. Wir erleben diesen modernen und kreativen Ansatz als sehr nützlich für die Entwicklung der Berufsberatung in der Tschechischen Republik. Insbesondere im Hinblick auf die Veränderungen in der Arbeitswelt in Richtung von mehr Flexibilität und Vielfalt."
Magda Šustrová, Institut für Berufsberatung und Lebenslanges Lernen, VUT in Brno, Tschechische Republik

Das Workbook als E-Book oder PDF

Als E-Book

A4 PDF - E-Book (Ausdrucken nicht möglich) € 12,00

Für Privatpersonen

A4 PDF Privat (Ausdrucken möglich) € 24,00

Für Coaches

A4 PDF (Ausdrucken möglich - Während einem Jahr dürfen beliebig viele Kopien an eigene KlientInnen weitergegeben werden) € 55,00

Die PDF Versionen können direkt bei mir bestellt werden.


Auf eine letzte Wahrheit gebracht: die Arbeit ist weniger langweilig als das Vergnügen. Charles Baudelaire